Schüler beenden starke Saison auf Platz drei

Die überaus erfreuliche Punktspielsaison unserer Schülermannschaft ging mit einem Heimspiel gegen den uneingeschränkten mittelfränkischen Platzhirsch ESV Flügelrad Nürnberg zu Ende. Zwar wurde das Spiel mit 2:6 verloren, aber angesichts der vorherigen Ergebnisse der Nürnberger (8:0 und 7:1) ein toller Erfolg für unsere Kinder, die schließlich Dritter im Bezirk wurden – knapp hinter dem mehrfachen Deutschen Meister TSV Lauf. Entsprechend gut war die Stimmung bei Aktiven und zahlreichen Schlachtenbummlern.

Auch bei der anschließenden Saison-Abschlussfeier waren Kinder, Eltern und Betreuer total fidel, wie das Foto von unser Coachin Vici zeigt. Jetzt winkt sogar die Hoffnung auf eine Teilnahme an der Endrunde zur Bayerischen Mannschafts-Meisterschaft in Augsburg am 1. Februar 2020 – das wäre ein Novum in unserer Abteilungsgeschichte.

P.N.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.